Sa, 29.05. Landwirtschaft im Stadtkanton. Zur Geschichte einer wertvollen Kulturlandschaft


Führung mit Gerhard Kaufmann

Im Laufe des 20. Jahrhunderts hat sich Riehen, wie viele Agglomerationsgemeinden, vom Bauerndorf zur stadtnahen Wohngemeinde gewandelt. Eine Entwicklung, die nach Ende des zweiten Weltkrieges noch an Tempo gewann. Die Gemeinde hat der Siedlungsexpansion jedoch bald wieder Grenzen gesetzt. Dank diesem Innehalten verfügt Riehen auch heute noch über respektable landwirtschaftlich genutzte Flächen, die von engagierten Landwirt*innen bearbeitet werden. Aber auch die Landwirtschaft hat sich gewandelt. Mehr und mehr setzt sich durch, die landwirt­schaftlichen Erzeugnisse am Ort und ohne Zwischenhandel zu vermarkten. Eine Führung mit historischen Inputs und praktischen Anschauungen auf dem Bauernhof.

 

Obligatorische Anmeldung via kulturbuero@riehen.ch, max. 20 Personen.
Gemeindehaus Riehen, Wettsteinstrasse 1, 4125 Riehen (Treffpunkt: Foyer)
CHF 10 Adults, CHF 5 Youth up to age 16
+41(0)61 646 81 07
kulturbuero@riehen.ch
www.riehenevents.ch///$/Sketch-it-Riehen-in-Strichen
Back to overview

Gemeindeverwaltung Riehen
Wettsteinstrasse 1, 4125 Riehen
T: +41 61 646 81 11
gemeinde.riehen@riehen.ch

© 2021: GEMEINDE RIEHEN

ATELIERVISION | www.ateliervision.de | UST ID DE 196949009 | info@ateliervision.de | Tel 0049 - 7621 - 76176 | Fax 0049 - 7621 - 797725

On this site we would like to use cookies (also from third parties). If you continue to use this website or click on "Accept", you declare that you agree to this and that you are at least 16 years old. You can withdraw your consent at any time.  FURTHER INFO.

I agree