Sa, 7. Mai, 14 Uhr: Privater Blick auf ein Barockjuwel. Geschichte & Architektur des Bäumlihofs: abgesagt


Mit Gabriele Pohlig

Sind Sie neugierig, was sich hinter den hohen Bäumen und imposanten Gutshäusern auf der grossen Freifläche zwischen Riehen und Basel verbirgt? Das Landgut Bäumlihof, auch Klein-Riehen genannt, ist bis heute weitgehend in Privatbesitz und samt seines Gartens ein Fundus historischer und architektonischer Sehenswürdigkeiten.

Für diese Führung öffnen die Besitzer die Tore für uns. Wir können vor Ort in die bewegte Geschichte des Guts eintauchen und uns von der unter Denkmalschutz stehenden Anlage bezaubern lassen. Ein spezielles Highlight ist der reich geschmückte barocke Gartensaal. Aber auch der meisterhaft angelegte Garten mit seinen berühmten Kastanienalleen lockt mit Überraschungen.

 

Dauer: Ca. 90 Minuten. Die Führung findet bei jeder Witterung statt.
Anmeldung: Max. 20p, obligatorische Anmeldung mit Angabe von Name, Telefonnummer und Wohnort unter: kulturbuero@riehen.ch
Schutzkonzept: Die Führungen finden unter Einhaltung der jeweils aktuellen Corona-Bestimmungen des BAG und der Gemeinde Riehen statt.
 
Treffpunkt beim Gartentor am Ende der Lindenallee (Kleinriehen- Promenade, Zugang ab Allmendstrasse)
CHF 10 Erwachsene, CHF 5 Kinder, Jugendliche bis 16
061 646 81 09
kulturbuero@riehen.ch
Zurück zur Übersicht

Gemeindeverwaltung Riehen
Wettsteinstrasse 1, 4125 Riehen
T: +41 (0) 61 646 81 11
gemeinde.riehen@riehen.ch

© 2021: GEMEINDE RIEHEN

Kulturbüro Riehen | Baselstrasse 30 | CH-4125 Riehen 1 | Telefon: +41 61 643 02 73  | Fax: +41 61 641 24 24 | kulturbuero-riehen@bluewin.ch | www.kulturbuero-riehen.ch

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren