Sa, 30. Oktober, 14 Uhr: Kunstgeschichten. Ein Rundgang im und ums Schulhaus Niederholz


Führung mit Kunsthistorikerin Jana Leiker

Riehen lockt nicht nur mit seiner Geschichte, mit historischen Bauten und charmanten Gärten und Parkanlagen, sondern auch mit einer Vielzahl an Kunstwerken im öffentlichen und halböffentlichen Raum. Viele der Objekte erzählen von der Vergangenheit Riehens, den Menschen, von Traditionen und ihren Besonderheiten. So war die Eröffnung des Niederholzschulhauses 1948 ein wichtiges Ereignis. Viele beeindruckende Werke zieren heute das Niederholzschulhaus, das Hebelschulhaus, die Pausenhöfe und Umgebungsstrassen. Auf diesem Spaziergang erfahren Sie mehr über die hintergründigen Geschichten der Brunnen, Wandbilder und Skulpturen am Bau.

 

Dauer: ca. 90 Minuten. Die Führung findet bei jeder Witterung statt.

Anmeldung: Max. 20 Personen, obligatorische Anmeldung mit Name, Telefonnummer und Wohnort via KULTURBUERO@RIEHEN.CH

Schutzkonzept: Es gilt Maskenpflicht in Innenräumen. Das Schutzkonzept können Sie HIER einsehen. 

 

 

Schulhaus Niederholz (beim Wandbild Afrika), Niederholzstrasse 95, 4125 Riehen
CHF 10 Erwachsene, CHF 5 Kinder, Jugendliche bis 16
+41 (0)61 646 81 09
kulturbuero@riehen.ch
www.riehenevents.ch///$/Kunstgeschichten
Zurück zur Übersicht

Gemeindeverwaltung Riehen
Wettsteinstrasse 1, 4125 Riehen
T: +41 (0) 61 646 81 11
gemeinde.riehen@riehen.ch

© 2021: GEMEINDE RIEHEN

Kulturbüro Riehen | Baselstrasse 30 | CH-4125 Riehen 1 | Telefon: +41 61 643 02 73  | Fax: +41 61 641 24 24 | kulturbuero-riehen@bluewin.ch | www.kulturbuero-riehen.ch

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren