Sa, 21. August 2021, 14 Uhr: Riehen-les-Bains. Vom Dorfbad über das Badhotel zum Naturbad


Führung mit Caroline Schachenmann

Als Wohnhäuser noch keine Badezimmer hatten, besuchten die Leute in Riehen gelegent-lich das öffentliche Bad in der Schmiedgasse und liessen sich dort gleich noch entlausen. Später entstand am «wol dienlichen» Immenbach ein Kurbad, in dem sogar einmal Gäste aus England abstiegen! Neben der Gesundheitspflege konnte sich die Nutzung der Wasserläufe allerdings auch als Seuchenherd erweisen ...

Weitere Geschichten von damals und heute, in denen es um Sauberkeit, Hygiene und diverse Wasseranwendungen geht, erfahren Sie auf einem Spaziergang durch's Dorf.

 

Dauer: Ca. 90 Minuten. Die Führung findet bei jeder Witterung statt.

Anmeldung: Max. 25 Personen, obligatorische Anmeldung mit Angabe von Name, Telefonnummer und Wohnort unter: kulturbuero@riehen.ch

Schutzkonzept: Es gilt Maskenpflicht in Innenräumen. DAS SCHUTZKONZEPT KÖNNEN SIE HIER EINSEHEN (PDF, 53KB)

 

Start auf dem Dorfplatz, vor dem Gemeindehaus Riehen, Wettsteinstrasse 1, 4125 Riehen
CHF 10 (Erwachsene), CHF 5 (bis 16 Jahre)
+41 (0)61 646 81 09
kulturbuero@riehen.ch
www.riehenevents.ch///$/Riehen-les-Bains
Zurück zur Übersicht

Gemeindeverwaltung Riehen
Wettsteinstrasse 1, 4125 Riehen
T: +41 (0) 61 646 81 11
gemeinde.riehen@riehen.ch

© 2021: GEMEINDE RIEHEN

Kulturbüro Riehen | Baselstrasse 30 | CH-4125 Riehen 1 | Telefon: +41 61 643 02 73  | Fax: +41 61 641 24 24 | kulturbuero-riehen@bluewin.ch | www.kulturbuero-riehen.ch

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren