Öffentliche Führungen

Riehen bezaubert und fasziniert auf viele Arten: Mit seinem historischen Dorfkern ebenso wie mit Architektur von Weltruhm, Kunst auf höchstem Niveau, malerischer Landschaft, herrschaftlichen Landgütern oder seiner, durch den Standort im Dreiländereck, geprägten Geschichte. Optimal lassen sich die Riehener Sehenswürdigkeiten und die Kulturgeschichte des Ortes auf einer Führung mit erfahrenen Gästeführenden entdecken. 

2022 feiern Basel und Riehen 500 Jahre Zusammengehörigkeit. Mehrere «à point»-Führungen spüren Aspekten dieser Geschichte nach. Unter 500joorzämme.ch finden Sie das vollständige Programm aller Feierlichkeiten im Jubiläumsjahr 2022.

Sa, 10. September, 14 Uhr: Unterwegs mit dem binationalen Rangerdienst. Führung und Exkursion

Mit Martha Koelbing und Miriam Cohn
Treffpunkt im MUKS
 

Sa, 24. September, 14 Uhr: Besondere Bäume in Riehen. Ein Naturrundgang

Mit Lucretia Wyss
Treffpunkt Mohrhaldenanlage
 

Sa, 22. Oktober, 14 Uhr: Von der Sonne in die Tonne. Rebbau in Riehen

Mit Gerhard Kaufmann
Treffpunkt beim Gemeindehaus Riehen
 

Sa, 29. Oktober, 14 Uhr: Die Jugend ist ein fremdes Land. Literatur in Riehen

Mit Siegert Kittel
Treffpunkt am Wenkenhof
 
Zurück zur Übersicht

Gemeindeverwaltung Riehen
Wettsteinstrasse 1, 4125 Riehen
T: +41 (0) 61 646 81 11
gemeinde.riehen@riehen.ch

© 2021: GEMEINDE RIEHEN

Kulturbüro Riehen | Baselstrasse 30 | CH-4125 Riehen 1 | Telefon: +41 61 643 02 73  | Fax: +41 61 641 24 24 | kulturbuero-riehen@bluewin.ch | www.kulturbuero-riehen.ch

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren