Museum Kultur & Spiel Riehen (MUKS)


Im Mittelpunkt des im Sommer 2021 neu eröffneten Museums stehen der Mensch und sein Handeln. Die Ausstellungsteile «Dorf» und «Spiel» spüren menschlichen Tätigkeiten nach wie «Wohnen», «Haushalten», «Arbeiten», «Träumen», «Kämpfen». In den neu gestalteten Räumen entdecken die Besucherinnen und Besucher das Leben in der Vergangenheit und verknüpfen es mit ihren eigenen Erlebnissen. Der Hof und der neu gestaltete historische Garten laden zum Spielen und Verweilen ein. Mit seinem Angebot zum Erkunden und Mitmachen richtet sich das MUKS besonders an Familien mit Kindern sowie Grosseltern mit Enkeln.

Das MUKS ist im historischen Wettsteinhaus im Dorfzentrum beheimatet. Erbaut wurde das Haus vom Basler Bürgermeister Johann Rudolf Wettstein (1594−1666). Noch heute bekannt ist er dafür, dass er im Westfälischen Frieden die faktische Unabhängigkeit der Schweiz vom Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation erreichte. Wettstein als prominentester Bewohner wird im MUKS in verschiedenen Stationen lebendig, die in die neue Dauerausstellung integriert sind.

 

 

Baselstrasse 77, 4125 Riehen
Mi bis Mo, 11 – 17 Uhr
CHF 10 Erwachsene, (CHF 8 mit AHV/IV-Ausweis) CHF 6 Schüler*innen, Lehrlinge, Studierende (16 bis 25 Jahre), FREIER EINTRITT Kinder bis 16 Jahre, Raiffeisenkarte, MPM-Museumspass, Schweizerischer Museumspass, u.a.
+41 (0)61 646 81 00
muks.ch
Back to overview

Gemeindeverwaltung Riehen
Wettsteinstrasse 1, 4125 Riehen
T: +41 61 646 81 11
gemeinde.riehen@riehen.ch

© 2021: GEMEINDE RIEHEN

ATELIERVISION | www.ateliervision.de | UST ID DE 196949009 | info@ateliervision.de | Tel 0049 - 7621 - 76176 | Fax 0049 - 7621 - 797725

On this site we would like to use cookies (also from third parties). If you continue to use this website or click on "Accept", you declare that you agree to this and that you are at least 16 years old. You can withdraw your consent at any time.  FURTHER INFO.

I agree