Museen

Riehen stellt aus.

Neben Kunstwerken aus dem Besitz von Ernst und Hildy Beyeler – vorwiegend Bilder der klassischen Moderne – zeigt die Fondation Beyeler auch regelmässig grosse Ausstellungen berühmter Künstler.

Der Kunst Raum Riehen, verschiedene Künstlerateliers der Gemeinde sowie diverse private Galerien führen ebenfalls aktiv die Tradition Riehens als Künstlerort weiter. Und auch für die kleinen Kulturfreundinnen und -freunde ist gesorgt: Seit 40 Jahren begeistert das Spielzeugmuseum in den historischen Wettsteinhäusern seine zahlreichen Besucher.

Geniessen Sie neue Überraschungen. Riehen erwartet Sie.

Fondation Beyeler, Renzo Piano; Foto: Mark Niedermann

Fondation Beyeler, Renzo Piano; Foto: Mark Niedermann

Fondation Beyeler

Aktuelle Ausstellung: Edward Hopper

Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Ausstellung bis 26. Juli verlängert. Parallel dazu ist die Sammlungspräsentation «Stilles Sehen – Bilder der Ruhe» zu sehen.

Wegen Umbau geschlossen: Spielzeugmuseum Riehen

Das Spielzeug-, Dorf- und Rebbaumuseum Riehen im Alten Wettsteinhaus schliesst ab 1. Februar 2020 temporär seine Tore. Nach einer Sanierung und sanftem Umbau empfängt es seine grossen und kleinen Besucher*innen im Jahr 2021 wieder.

Kunst Raum Riehen

Aktuelle Ausstellung: Motor

Kurtiert von Martin Chramosta

Die Ausstellung versammelt 12 künstlerische Positionen, deren Werke sich mit dem Begriff des Motors in seinem physischen wie geistigen Sinne auseinandersetzen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Riehen!

Kulturbüro Riehen | Baselstrasse 30 | CH-4125 Riehen 1 | Telefon: +41 61 643 02 73  | Fax: +41 61 641 24 24 | kulturbuero-riehen@bluewin.ch | www.kulturbuero-riehen.ch