Schubertiade: Konzert Nr. 2 in der Dorfkirche Riehen

Hanno Müller-Brachmann – Bassbariton und Jan Schultsz – Hammerklavier

Sonntag, 24. Oktober 2021, 17:00
Kirchplatz 20, 4125 Riehen Google Maps

Werke von L. van Beethoven: Liederzyklus «an die ferne Geliebte» op. 98 für Bassbariton und Hammerflügel

Thüring Bräm*1944: Auftragskomposition der Konzertgesellschaft Connaissez-vous Basel mit dem Titel »Vergänglichkeit».

Liederzyklus nach Gedichten von Johann Peter Hebel (1760- 1826) in alemannischer Sprache, für Bassbariton und Hammerflügel UA Franz Schubert: «Der Schwanengesang» D 957 komponiert 1828

Kategorie 1: 42 / Kategorie 2: CHF 35, Studierende an der Abendkasse (wenn verfügbar): CHF 18, Jugendliche bis 16 Jahre: Freier Eintritt / Abonnement: 25% Rabatt auf alle 6 Konzerte.

Weitere Konzertdaten:

Schubertiade, Konzert Nr. 3: 14. November 2021, 17 Uhr, Dorfkirche
Mit Quatuor Sine Nomine, Lausanne), François Guye  (Violoncello)
 
Covid-19 Vorsichtsmassnahmen
Die Konzertbestuhlung in der Dorfkirche Riehen richtet sich nach den geltenden kantonalen Vorschriften für Konzertveranstaltungen.
Schubertiade Riehen / Connaissez-vous
schubertiaderiehen.ch

Gemeindeverwaltung Riehen
Wettsteinstrasse 1, 4125 Riehen
T: +41 (0) 61 646 81 11
gemeinde.riehen@riehen.ch

© 2021: GEMEINDE RIEHEN

Kulturbüro Riehen | Baselstrasse 30 | CH-4125 Riehen 1 | Telefon: +41 61 643 02 73  | Fax: +41 61 641 24 24 | kulturbuero-riehen@bluewin.ch | www.kulturbuero-riehen.ch

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren