Saisoneröffnung der ARENA Riehen: Wolfang Bortlik liest aus seinem neuen Roman "Allzumenschliches - Friedrich Nietzsche ermittelt"

Tuesday, 1. September 2020 20:00 – 22:00
Landgasthof Riehen, Baselstrasse 38

Wolfgang Bortlik: Allzumenschliches Basel 1869. Ein Geheimpolizist wird erschlagen. In den Fabriken streiken die Arbeiter, und die Internationale Arbeiterassoziation mit dem Anarchisten Bakunin tagt. Das gutbürgerliche Basel ist beunruhigt. Als ein junger Arbeiter als Mörder verhaftet wird, nimmt sich der 24-jährige Professor Nietzsche des Falles an. Sprachgewandt, mit Witz und einem tiefgründigen Wissen zeichnet Wolfgang Bortlik die politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse aus dem Basel jener Zeit und verwebt historisch verbürgte Personen in die fiktive Handlung.

Corona - Schutzmassnahmen: 
Die aktuellen Abstandsregeln können bei dieser  Veranstaltung eingehalten werden. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an den Veranstalter: https://www.arena-riehen.ch/kontakt.htm

 

Come visit Riehen - there's a lot to discover!

ATELIERVISION | www.ateliervision.de | UST ID DE 196949009 | info@ateliervision.de | Tel 0049 - 7621 - 76176 | Fax 0049 - 7621 - 797725