Kein bisschen gruselig: Batnight 2020

Saturday, 29. August 2020 20:30
Gemeindehausplatz, Wettsteinstrasse 1

Familienführung mit Fledermausspezialistin Lucretia Wyss

Sie sehen mit den Ohren, fliegen mit den Händen und schlafen mit dem Kopf nach unten: Fledermäuse. Die wendigen Insektenjäger sind unsere heimlichen Untermieter und führen ein Leben am Limit. Anlässlich der 24. Internationalen Fledermausnacht begeben wir uns im Dorf auf ihre Spuren, lernen ihren Lebensraum und ihre Lebensweise kennen und verstehen, weshalb sie international unter Schutz stehen. Zum Abschluss besuchen wir die Riehener Pflegestation, wo wir eventuell eine Fledermaus von Nahem betrachten können.

Dauer ca. 90 Minuten. Die Führung findet bei jeder Witterung statt.

Corona-Schutzmassnahmen

Die meisten Führungen finden im Freien statt, wo die Abstandsregel sehr gut eingehalten werden kann. Bei Innenräumen achten wir auf die Gruppengrösse und stellen Desinfektionsmittel und Mundschutz zur Verfügung.

Zum Schutz aller Beteiligten bitten wir Sie, sich für alle Führungen unter Angabe von Name und Telefonnummer auf kulturbuero@riehen.ch anzumelden. Die Daten werden vertraulich behandelt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Vertrauen.

 

 

Come visit Riehen - there's a lot to discover!

ATELIERVISION | www.ateliervision.de | UST ID DE 196949009 | info@ateliervision.de | Tel 0049 - 7621 - 76176 | Fax 0049 - 7621 - 797725