Archäologie live: Ein Dorf aus der Bronzezeit

Saturday, 5. September 2020 14:00

Grabungsführung mit der Archäologischen Bodenforschung Basel-Stadt

Im Jahr 2018 stiess die Archäologische Bodenforschung am Haselrain unerwartet auf die Reste einer bisher unbekannten Siedlung aus der Bronzezeit (ca. 1300 v. Chr.). Die Fundstelle ist von nationaler Bedeutung, da schweizweit nur wenige Fundorte aus dem Übergang der Mittel- zur Spätbronzezeit bekannt sind. Seit April führen die Archäolog*innen auf der Nachbarsparzelle eine Rettungsgrabung durch. Die Untersuchungen bieten die Chance, mehr über das Leben der Menschen zu erfahren, die sich hier vor 3300 Jahren niederliessen. Hören Sie aus erster Hand, welche Funde zum Vorschein kommen.

Bitte feste Schuhe anziehen. Dauer ca. 60 Minuten. Die Führung findet bei jeder Witterung statt.

Corona-Schutzmassnahmen

Die meisten Führungen finden im Freien statt, wo die Abstandsregel sehr gut eingehalten werden kann. Bei Innenräumen achten wir auf die Gruppengrösse und stellen Desinfektionsmittel und Mundschutz zur Verfügung.

Zum Schutz aller Beteiligten bitten wir Sie, sich für alle Führungen unter Angabe von Name und Telefonnummer auf kulturbuero@riehen.ch anzumelden. Die Daten werden vertraulich behandelt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Vertrauen.

Come visit Riehen - there's a lot to discover!

ATELIERVISION | www.ateliervision.de | UST ID DE 196949009 | info@ateliervision.de | Tel 0049 - 7621 - 76176 | Fax 0049 - 7621 - 797725