Abgesagt wegen Coronavirus: Landsitz und Museum im Wandel / Haus und Baustellenführung im Alten Wettsteinhaus

Saturday, 21. March 2020 14:00

Öffentliche Führung mit Julia Nothelfer, Museumsleiterin, und Thomas Lutz, Leiter Bauberatung Denkmalpflege BS

Im Alten Wettsteinhaus treffen bürgerliche Wohnkultur des 17. Jh. und zeitgenössische Kulturvermittlung aufeinander: Einst herrschaftliches Landgut, beherbergt der denkmalgeschützte Bau seit bald 50 Jahren das Spielzeug-, Dorf- und Rebbaumuseum Riehen. Ab Februar 2020 schliesst das Museum für ein Jahr seine Türen; es wird renoviert, sanft umgebaut und erhält zwei neue Dauerausstellungen. Zum Zeitpunkt dieser Führung werden die Räumlichkeiten von Objekten und Vitrinen leergeräumt sein – der perfekte Moment für eine Betrachtung aus historischer und zukünftiger Sicht. Im Austausch mit der Museumsleiterin und mit dem Denkmalpfleger erfahren Sie spannendes zum Wandel des Hauses und darüber, wie wertvolle Objekte und Geschichten hier im 21. Jh. gezeigt werden.

Dauer ca. 90 Minuten. Die Führung findet bei jeder Witterung statt. Anschliessend Apéro.

 

Come visit Riehen - there's a lot to discover!

ATELIERVISION | www.ateliervision.de | UST ID DE 196949009 | info@ateliervision.de | Tel 0049 - 7621 - 76176 | Fax 0049 - 7621 - 797725