Ausgebucht: Kulturtreppe 2021- SANDRO P (BS)

Sphärische Cinematic Sounds und Perlen der erotischen Filmmusik der 70/80iger

Friday, 23 July 2021, 19:00
MUKS - Museum Kultur & Spiel Riehen, Baselstrasse 34, 4125 Riehen Google Maps

Das Konzert ist zurzeit ausgebucht, sorry! Es gibt aber immer mal wieder Noshows. Es könnten also einige Plätze an der Abendkasse für kurzentschlossene und risikofreudige Musikfans frei werden.

Die Abendsonne wirft ein schmeichelndes Licht auf den Strand, ein lauer Wind streicht durch das Haar und über warme Haut von schönen Menschen, die wir nur verschwommen erkennen im Sommertaumel, während in der Stadt die Lichter angehen und schnittige Sportwagen zu coolen Sounds ihre Runden drehen. Ja, wenn «Sandro P» auftreten, ist das grosses Kino für alle Sinne, eine musikalische Liebeserklärung an die
 erotische Filmmusik der 70iger und 80iger Jahre und sphärisch-schöne Popmusik, virtuos und leidenschaftlich in Szene gesetzt von «Basel’s finest». 

Im sommerlich-heissen St. Tropez 2013 gegründet, haben sich Sandro P alias Sandro Corbat (guit, vocoder), Marco Nenniger (bass), Ulrich Pletscher (sax), Pio Schürmann (keys) und Samuel Dühsler (drums) in den letzten Jahren mit ihren ebenso seltenen wie legendären Liveauftritten Kultstatus erspielt. Seit neu nun auch Andrea Thoma (AMOA, Juniper) als Sängerin und Komponistin die All-Star Band der Basler Pop- und Jazzszene komplementiert, scheint die Möglichkeit den betörenden Sounds von Sandro P auch bald einmal auf Platte zu hören, in greifbare Nähe zu rücken.

Zart und smooth oder wild und mitreissend: mit Sandro P kommen wir in den Genuss von Francis Lai’s Kult-Melodien aus «Emmanuelle» und «Billitis», hören Stücke von Ennio Moriccone, und neben den bekannten Filmsoundtracks eigene vom Genre inspirierte sphärische Pop-Kompositionen. Die Musiker*innen gehen dabei wohltuend frei dem Material um und kredenzen ein opulentes Bouquet an verschiedenen Stilen und Grooves: da schlängelt sich ein Präludium von Bach lasziv durch einen Reggae, eine staubig-rauhe Moriccone-Melodie wird von einem Afrobeat angetrieben, da rollen psychedelischen Gitarrenwände à la Mogwai heran um dann wieder ganz luftig und sanft groovend im Sonnenuntergang am Strand zu landen und uns an Orte zu entführen, von denen wir am liebsten gar nicht mehr zurückkehren möchten. 

Wie wunderbar, dass wir nach der kühlen und distanzierten Zeit auf so eine musikalische Reise gehen dürfen.

Freier Eintritt - Kollekte
19 Uhr Türöffnung, 20 Uhr Konzertbeginn
Für das leibliche Wohl sorgt das «Markthalle Mobil», heute mit einem feinen Indischen Linsen Daal von Dabbawalas und kühlen Tropfen - unte randerem aus Riehen (https://www.altemarkthalle.ch).
Das aktuelle Schutzkonzept können Sie hier einsehen.

 

 

 

Kulturbüro Riehen und MUKS-Museum Kultur & Spiel
https://www.ticketino.com/de/Event/Kulturtreppe-04-SANDRO-P/133793

Gemeindeverwaltung Riehen
Wettsteinstrasse 1, 4125 Riehen
T: +41 61 646 81 11
gemeinde.riehen@riehen.ch

© 2021: GEMEINDE RIEHEN

ATELIERVISION | www.ateliervision.de | UST ID DE 196949009 | info@ateliervision.de | Tel 0049 - 7621 - 76176 | Fax 0049 - 7621 - 797725

On this site we would like to use cookies (also from third parties). If you continue to use this website or click on "Accept", you declare that you agree to this and that you are at least 16 years old. You can withdraw your consent at any time.  FURTHER INFO.

I agree