Wettsteinanlage

  • Foto: Helen Schneider
  • Foto: Helen Schneider
  • Foto: Helen Schneider
  • Foto: Helen Schneider
  • Foto: Helen Schneider

Die Wettsteinanlage ist aufgrund ihrer zentralen Lage die belebteste Parkanlage Riehens. Als Dreh- und Angelpunkt gestaltet sich der modern und vielfältig ausgestaltete grosse Spielplatz mit Planschbecken direkt im Ortszentrum.

Ruhiger und beschaulicher zeigen sich die historischen Bereiche beim Wettsteinhaus und beim Lüscherhaus an der Baselstrasse sowie beim Gemeindehaus. Die Bereiche beim Wettsteinhaus und beim Lüscherhaus sind aus gartendenkmalpflegerischer Sicht die wichtigsten Teile der Parkanlage. Mitte des 17. Jahrhunderts wurde das ursprüngliche Bauerngut durch den Basler Bürgermeister Johann Rudolf Wettstein zu einem privaten Landgut umgebaut. 1892 erfolgte die Umgestaltung in einen englischen Landschaftsgarten. Der hausnahe Teil blieb aber in französischen barocken Motiven und Elementen ausgebildet.


 
"

Kulturbüro Riehen | Baselstrasse 30 | CH-4125 Riehen 1 | Telefon: +41 61 643 02 73  | Fax: +41 61 641 24 24 | kulturbuero-riehen@bluewin.ch | www.kulturbuero-riehen.ch