Son et Lumière 2016 - Nachts im Bad

Saturday, 3. September 2016 20:15 – 23:00
Naturbad Riehen

Am Freitag und Samstag 2. / 3. September wird sich das Naturbad  Riehen abends in eine Klang- und Lichtarena verwandeln.
Mit rund 150 Schülerinnen und Schülern der Musikschule Riehen wird erneut ein Musikerlebnis der speziellen Art geboten.
Es handelt sich um die nunmehr  fünfte Auflage des mittlerweile überregional bekannten SON & LUMIERE, dessen Première im 2005 (KlangLichtParcours) im Wenkenpark über die Naturbühne ging. Es folgten weitere Auflagen im  Berowerpark  2007( Pasticcio), im Wenkenhof 2010 (Le Jardin magique) und im Sarasinpark 2013 (Auf Zwischenwegen - A Midsummer Night's Dream).
Die Idee eines Son& Lumière für Riehen wurde von Wolfgang Graf, Leiter des Kulturbüro Riehen, ins Leben gerufen und von Beginn an in enger Zusammenarbeit mit Claudia de Vries und der Musikschule Riehen umgesetzt.

Seither ist der Anlass, für welche die Musikschule Riehen und das Kulturbüro gemeinsam verantwortlich zeichnen, aus dem Kulturleben der Gemeinde nicht mehr wegzudenken. Gleichzeitig reizvoll wie auch anspruchsvoll am Naturbad ist ihre offene Anlage mit den verschiedenen, originellen Bühnen und ihre landschaftliche Einbettung.
Beide Abende beginnen um 20.15 Uhr, der Eintritt ist frei. Reservierung erforderlich; Tickets und Informationen sind erhältlich bei der Infothek Riehen, Tel. 061 641 40 70 oder bei der Musikschule Riehen, Tel. 061 641 37 47).

Flyer

 

Son et Lumière 2016 - Nachts im Bad

About your visit in Riehen, we will be pleased!

ATELIERVISION | www.ateliervision.de | UST ID DE 196949009 | info@ateliervision.de | Tel 0049 - 7621 - 76176 | Fax 0049 - 7621 - 797725